Confed Cup 2017: Australien – Deutschland live im ZDF

Confed Cup 2017: Australien - Deutschland live in der ARD
Foto: russland-wm2018.de
Confed Cup 2017: Australien - Deutschland live in der ARD
Foto: russland-wm2018.de

Am dritten Tag des Confederations Cup 2017 greift auch Weltmeister Deutschland ins Geschehen ein. Einen Tag, nachdem Kamerun und Chile die Gruppe B mit ihrem direkten Duell eröffnet haben, trifft die Auswahl der DFB in Sotschi auf Australien. Übertragen wird die Begegnung live vom ZDF ab 16:15 Uhr und das sowohl im TV als auch via Livestream im Internet.

Obwohl Bundestrainer Joachim Löw schon mit Blick auf die WM 2018, bei der die Mission Titelverteidigung mit einer einigermaßen ausgeruhten Mannschaft in Angriff genommen werden soll, beim Confed Cup 2017 auf die meisten Stammkräfte verzichtet, gilt die deutsche Elf gemeinsam mit Portugal und Chile als Favorit auf den Titelgewinn. Beim 1:1 beim Testspiel in Dänemark Anfang Juni und beim 7:0-Sieg in der WM-Qualifikation gegen San Marino am vergangenen Wochenende war schon zu erkennen, dass die fast völlig neuformierte deutsche Auswahl dennoch über reichlich Qualität in allen Mannschaftsteilen verfügt.

Und natürlich will Deutschland, das seit dem unglücklichen Aus im Halbfinale der EM 2016 gegen Frankreich (0:2) nicht mehr verloren und acht von zehn Spielen sogar gewonnen hat, die aktuelle Erfolgsserie auch in anderer Besetzung fortschreiben. Dass die Löw-Elf in acht der letzten zehn Partien ohne Gegentor geblieben ist, macht schon deutlich, dass auf Australien eine extrem schwierige Aufgabe wartet.

Australien hat sich als Asienmeister für den Confed Cup 2017 qualifiziert und tritt mit nur einer Niederlage in den letzten neun Spielen ebenfalls selbstbewusst an. Allerdings gewannen die Socceroos auch nur vier dieser neun Partien, sodass im Moment um das WM-Ticket gebangt werden muss. Nichtsdestotrotz ist in den vergangenen Jahren ein gewisser Umbruch gelungen. Von der alten Garde, die rund um die WM 2006 für Furore sorgte, gehört einzig Tim Cahill noch zum Kader.

Confed Cup 2017: Australien – Deutschland live im ZDF

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 17 Uhr MEZ im Olympiastadion in Sotschi. Das ZDF wird das Spiel ab 16:15 Uhr live im deutschen Free-TV übertragen, Jochen Breyer und Sebastian Kehl werden die Fans ausführlich auf die Partie vorbereiten. Moderiert wird die Begegnung im Anschluss von Bela Rethy. Parallel dazu kann man sich das Spiel auch im kostenlosen Online Livestream in der ZDF-Mediathek anschauen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*