Confed Cup 2017: Portugal – Mexiko live im ZDF

Confed Cup 2017: Portugal - Mexiko live im ZDF (Spiel um Platz 3)
Foto: russland-wm2018.de

Einen Tag vor dem Finale zwischen Deutschland und Chile stehen sich beim Confed Cup 2017 im Spiel um Platz drei Portugal und Mexiko gegenüber. Genau wie die beiden Finalisten kreuzten beide Teams schon in der Vorrunde die Klingen. Anders als beim 2:2 am ersten Gruppenspieltag, als Mexiko Sekunden vor Schluss noch der verdiente Ausgleich gelang, wird es diesmal aber definitiv einen Sieger geben. Los geht es schon zur ungewohnten Anstoßzeit um 14 Uhr. Das ZDF überträgt die Partie ab 13.45 Uhr live im TV und im kostenlosen Stream.

Wie auch bei Weltmeisterschaften genießt das Spiel um den dritten Platz beim Confed Cup 2017 nicht den ganz großen Stellenwert. Deutlich zu erkennen ist das etwa daran, dass Portugals Superstar Cristiano Ronaldo mit Erlaubnis des Verbandes bereits abgereist ist, um seine neugeborenen Zwillinge zu sehen. Generell ist davon auszugehen, dass beide Trainer den Spielern die Gelegenheit geben, sich zu zeigen, die im bisherigen Turnierverlauf nicht oder nur selten eingesetzt worden sind.

Gerade für Mexikos Trainer Juan Carlos Osorio wäre ein Erfolgserlebnis aber nicht unwichtig. Zwar hat der Kolumbianer insgesamt eine sehr gute Bilanz vorzuweisen und befindet sich mit El Tri klar auf WM-Kurs, doch dass es nach dem 0:7 im Viertelfinale der Copa America 2016 gegen Chile nun mit dem 1:4 gegen Deutschland die nächste herbe Niederlage in einem K.o.-Spiel gab, sorgt in Mexiko für viel Kritik insbesondere auch am Trainer. Dagegen kann Portugals Coach Fernando Santos, der spätestens seit dem EM-Triumph im letzten Jahr unantastbar ist, die Begegnung sehr entspannt angehen.

Confed Cup 2017: Portugal – Mexiko im Live-Stream des ZDF

Anpfiff der Partie ist heute Nachmittag um 14 Uhr MEZ im Spartak-Stadion in Moskau Sotschi. Das ZDF wird das Spiel ab 13:45 Uhr live im deutschen Free-TV übertragen, Jochen Breyer und Sebastian Kehl werden die Fans auf die Partie vorbereiten. Kommentiert wird die Begegnung im Anschluss daran von Claudia Neumann. Parallel dazu kann man sich das Spiel auch im kostenlosen Online Livestream in der ZDF-Mediathek anschauen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*