Sieht so das neue Deutschland Trikot zur WM 2018 aus?

Deutschland Trikot WM 2018
Foto: WAZ/Funke Mediengruppe

Zum Confed Cup 2017 hat die deutsche Nationalmannschaft ein neues Trikot präsentiert, dieses wird jedoch nicht kommendes Jahr in Russland zum Einsatz kommen. Zur WM 2018 wird es ein weiteres, neues Deutschland Trikot geben. Die WAZ/Funke Mediengruppe hat vergangene Woche erste Bilder vom neuen Deutschland Trikot 2018 veröffentlicht. Demnach können sich die DFB-Fans auf ein Remake vom 1990er Weltmeister-Trikot freuen.

Wie vor jeder Fußball-Weltmeisterschaft stellt sich auch dieses mal die Frage wie das neue Deutschland Trikot zur WM 2018 aussehen wird? Offiziell wird das neue Deutschland Trikot erst im November 2017, nach Abschluss der WM-Qualifikation, durch den DFB und Ausrüster Adidas vorgestellt. Unabhängig davon in was für einem Trikot die DFB-Elf in Russland auflaufen wird, beim Wettportal www.sportwetten24.com gehören Jogis Jungs zu den Top-Favoriten auf den Titelgewinn.

Die WAZ bzw. Funke Mediengruppe hat vergangene Woche jedoch ein erstes Bild, ein sog. Leak, zum neuen Deutschland Trikot veröffentlicht. Kurioserweise ist ausgerechnet Adidas „mit Schuld“ daran, dass bereits vier Monate vor der offiziellen Vorstellung erste Bilder im Internet kursieren. Der deutsche Sportartikelhersteller hat Mitte März knapp 300 Adidas-Händler nach Nürnberg eingeladen um diesen vorab das neue Trikot zu präsentieren. Trotz intensiver Personenkontrollen und Sicherheitsvorkehrungen, Smartphones mussten am Eingang abgegeben werden, sind Bilder dieser Veranstaltung durchgesickert.

Das neue Deutschland Trikot 2018 ist eine Hommage an die Weltmeister von 1990

Über Geschmack bzw. Design lässt sich bekanntlich streiten. Fakt ist jedoch, dass neue Deutschland Trikot zur WM 2018 ist sehr stark an das WM-Trikot von 1990 angelehnt. Das Trikot wird maßgeblich vom Brustring geprägt, dieser ist jedoch nicht mehr schwarz-rot-gold, sondern lediglich weiß. Dennoch ist das Deutschland Trikot 2018 eine klare Hommage an Andreas Brehme, Jürgen Klinsmann und alle anderen Weltmeister von 1990. Wer Wetten auf die WM 2018 platzieren möchte, findet hier eine aktuelle Übersicht mit den besten Sportwetten-Anbietern.

Das Design des neuen Deutschland Trikot ist kein Zufall. Wie in der Vergangenheit hat, wurde dieses in enger Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund konzipiert. Mehrere Versionen wurden mit der Marketingabteilung sowie dem Teammanager Oliver Bierhoff diskutiert, bis am Ende eine finale Version stand. Bierhoff selbst wollte sich zu dem Leak nicht äußern und verwies lediglich auf die offizielle Präsentation im November.

Während das neue Heimtrikot der DFB-Elf im klassischen Weiß gehalten ist, wird das Auswärtstrikot erneut grün sein. Auch das zweite Deutschland Trikot zur WM 2018 orientiert sich ebenfalls am Vorgänger von 1990, unterscheidet sich dabei nur in winzigen Details, die mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen sein werden. Hierzu wurden bisher keinerlei Leaks veröffentlicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*