Polen – Senegal | WM 2018 Wett Tipp (19.06.2018)

Polen Senegal

Eine sehr interessante Partie erwartet uns am Dienstag, wenn Polen und Senegal aufeinandertreffen. Beide Mannschaften verfügen mit Robert Lewandowski beziehungsweise Sadio Mane über einen aufregenden Offensivstar. Welcher der beiden Angreifer kann seine Farben zum Auftaktsieg führen?

Ausgangslage für das Spiel Polen gegen Senegal

Die Gruppe H ist ausgeglichen wie wohl keine andere. Kolumbien und Polen dürften wohl leicht favorisiert sein, Japan eher Außenseiter, Senegal die große Unbekannte. Für Polen wird es darum gehen, dieser durchaus gefährlichen afrikanischen Mannschaft gleich den Zahn zu ziehen und einen ersten Dämpfer zu verpassen.

Senegal möchte dagegen bei seiner erst zweiten Teilnahme an einer WM-Endrunde in die großen Fußstapfen der ersten Generation von 2002 treten. Damals kegelten die unbekümmerten Afrikaner den amtierenden Weltmeister Frankreich aus der Gruppe und stürmten bis ins Viertelfinale. Weiter kam noch nie eine afrikanische Mannschaft. Ob der Senegal in Russland diesen Fluch durchbrechen kann?

Polen Form

In diesem Jahr verlor Polen lediglich gegen Nigeria 0:1 im ersten Testspiel. Danach zeigte gerade die Offensive, dass sie funktioniert, unter anderem beim kürzlichen 4:0 über Litauen. Doch der 3:2-Sieg über Südkorea sowie das 2:2 gegen Chile lässt an der Sattelfestigkeit der Defensive noch zweifeln.

Senegal Form

Die zurückliegenden Testspiele des Senegal lassen Schlimmes befürchten. 1:1 gegen Usbekistan, Nullnummern gegen Bosnien-Herzegowina und Luxemburg. Gegen den ersten schwereren Gegner Kroatien setzte es eine 1:2-Niederlage. Senegals Trainer Aliou Cisse hat noch einiges an Arbeit vor sich.

Aktuelle Team News

Polen zitterte lange um seinen Abwehrchef Kamil Glik. Der Profi vom AS Monaco laborierte an einer Schulterverletzung. Zunächst sah es so aus, als müsste er die Segel streichen. Nutznießer und Nachrücker wäre Stuttgarts Marcin Kaminski gewesen. Doch Glik ist nun doch rechtzeitig fit geworden. Am Dienstag erhielt er vom polnischen Teamarzt grünes Licht für die WM. Ob er aber auch in der Anfangsformation stehen wird, ist eher unwahrscheinlich.

Der Turm in der Innenverteidigung bei Senegal, Kalidou Koulibaly, steht dagegen nicht zur Diskussion. Unumstrittener Star der Afrikaner ist Offensivrakete Sadio Mane. Doch der Koulibaly, der Innenverteidiger von Neapel, ist für die Mannschaft mindestens ebenso wichtig.

Die Teams im aktuellen Head-to-Head Vergleich:

Der Head-to-Head Vergleich liefert keine Aufschlüsse über die Partie Polen gegen Senegal, denn die beiden Mannschaften stehen sich in Russland zum ersten Mal gegenüber.

Polen – Senegal, Quoten und Vorhersagen:

Die Buchmacher sehen Polen, immerhin Nummer Acht der Welt gemäß der FIFA Rangliste, lediglich als leichten Favoriten. Bei betway oder bet3000 liegt die Bestquote für einen Sieg der Polen um Robert Lewandowski bei 2.40. Nur wenig höher liegt die Bestquote für einen senegalesischen Erfolg. Dafür gibt es bei bei bet3000 einen Quote von 3.30.

Unser Polen – Senegal Tipp: „Unentschieden“

Wir tippen bei der Partie Polen gegen Senegal auf ein Unentschieden. Auch wenn die letzten Testspielergebnisse der Afrikaner mau waren, bei der Endrunde werden sie ihr wahres Gesicht zeigen und ihr großes Potenzial abrufen. Zu einem Sieg gegen die erfahrenen und soliden Polen reicht es aber trotzdem nicht ganz. Bei betway, bet3000 oder netbet erhalten wir für diesen Tipp eine Quote von 3.00.